Glückwunschbuch

Dieses Glückwunschbuch ist eine Auftragsarbeit. 

Auch wenn in so einem Buch viel Arbeit steckt,
macht es immer wieder Spaß eines zu gestalten.

 

 

 

 

Ein größeres Bild und eine kurze Anleitung
gibt es in der Galerie Glückwunschbücher ------>

 

 

Mal an was Neues gewagt ...

Lampen selber basteln ist ja nichts Neues... aber für mich war es heute
der erste Versuch... ;-).

 

Leider kommt die Lampe auf dem Bild aber gar nicht sooo
toll rüber ... zumal man ja nur eine Seite sieht.
Besonders toll ist nämlich die Sternentraumfolie in der sich das
Licht ganz toll bricht. Dekoriert wurde mit großen 3D Stickern,
Faserseide und Filz.

 

Entstanden ist die Lampe heute im Bastelparadies Aue ,
da gibt es auch die Materialien und wer mag kommt
Donnerstags zum Workshop vorbei :-).



 

 

 

 

 

 

Ich liebe Schmetterlinge

Ich liebe Schmetterlinge und so dürfen sie auch beim Basteln nicht fehlen.

 

Die Gießform für diesen Schmetterling habe ich im Bastelparadies Aue
entdeckt und natürlich mit nach Hause genommen :-)


Gegossen war der Schmetterling schnell, nur wollte mir erst nicht einfallen
wie ich ihn farblich gestallte denn einfach anmalen wollte ich ihn nicht...

 

Da ich gern mit den verschiedenen Farben und Techniken experimentiere
kam mir die Idee den Schmetterling mit Alcohol Ink Farben einzufärben.
Als Finish habe ich die Erhebungen sparsam mit flüssigen Edelmetall betont.


Mir gefällt der Schmetterling sehr gut ;-)

 

 

Ein größeres Bild gibt es unter Sonstiges --------> .

Dekokegel mit Flowerforming

Im Bastelparadies Aue sind mir Styroporkegel ins Auge gefallen
und mir war sofort klar wie ich diese gestalten kann.
Hier mein erster Kegel ... natürlich mit Flowerforming ;-)

 

 

Eine Anleitung findet ihr hier bei meinem Flowerforming Traum
habe euch aber diesmal zwischendurch Bilder gemacht ;-)

 

Zuerst wird der mit Decosteif gut durchnässte Stoff
auf die Grundkörper aufgebracht.

 

Damit die Falten auch schön geschwungen ankleben
habe ich sie mit Stecknadeln fixiert.

 

Nach 24 Trockenzeit habe ich die Strukturpaste aufgetragen.
Beim Keilrahmen werden die Gießteile mit eingearbeitet.

 

Nach weiteren 24 Stunden wird alles weiß grundiert,
damit ein farblich einheitlicher Untergrund entsteht.

 

Nun werden die Rahmen und Kegel noch farblich angepasst und
mit dem Flowerforming gestaltet .

Viel Spaß beim nachbasteln :-)