weihnachtliche Teelichtkarten

Diese weihnachtlichen Teelichtkarten sind Auftragsarbeiten
und ich freue mich sehr das ich wieder einmal welche basteln durfte.
Ich finde Teelichtkarten immer wieder schön ;-)

 


 

Größere Einzelbilder gibt es bei den Teelichtkarten.

 

Kerzen mit Muscheln und Steinen

Da ich nach den ersten Versuchen mit dem Candleboy so zufrieden war,
hatte ich mich auf das gießen maritimer Kerzen gefreut.

 

Leider hatte ich für diese Kerzen kein so gutes Händchen :-(
Obenauf sehen sie nicht so schön gleichmäßig aus wie die Kaffee-Kerzen,
außerdem sind mir beim "freilegen" mit dem Heißluftfön die kleinen Steinchen
um die Ohren geflogen und es sind unschöne Lücken entstanden.


Auch über die vielen Luftbläschen habe ich mich sehr geärgert...
obwohl mir diese nun sogar recht gut gefallen :-)

 


 


 

Größere Einzelbilder bei den Kerzen -------->

 

Kaffee-Kerzen

Ich habe mir vor einiger Zeit den Candleboy zugelegt
und das sind meine ersten Versuche. 


 


 

Größere Einzelbilder bei den Kerzen -------->

 

Glückwunschbuch

Dieses Glückwunschbuch ist eine Auftragsarbeit. 

Auch wenn in so einem Buch viel Arbeit steckt,
macht es immer wieder Spaß eines zu gestalten.

 

 

 

 

Ein größeres Bild und eine kurze Anleitung
gibt es in der Galerie Glückwunschbücher ------>

 

 

Mal an was Neues gewagt ...

Lampen selber basteln ist ja nichts Neues... aber für mich war es heute
der erste Versuch... ;-).

 

Leider kommt die Lampe auf dem Bild aber gar nicht sooo
toll rüber ... zumal man ja nur eine Seite sieht.
Besonders toll ist nämlich die Sternentraumfolie in der sich das
Licht ganz toll bricht. Dekoriert wurde mit großen 3D Stickern,
Faserseide und Filz.

 

Entstanden ist die Lampe heute im Bastelparadies Aue ,
da gibt es auch die Materialien und wer mag kommt
Donnerstags zum Workshop vorbei :-).