Hochzeitskarte

Dank meiner Freundin,
die bei mir eine Hochzeitskarte in Auftrag gegeben hat,
konnte ich endlich einmal solch eine umfangreiche 4-Seiten-Faltkarte basteln.
- Die Idee dazu hatte ich schon lange im Kopf ;-) -

 

Da ich mich nur an die gewünschten Farben halten musste hatte ich freie Hand
und habe munter los gebastelt...

 

Diese Art zu Basteln macht mir am meisten Spaß, einfach machen und
sehen was am Ende bei raus kommt ;-)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Musterkarte Stempelleinen

Den Schmetterling habe ich auf  Stempelleinen gedruckt
und danach einige  Fäden an den Rändern rausgezogen
damit der "Flicken" schön fransig wird.
Weil der Bastler nichts wegwirft wurden die herausgezogenen Fäden
gleich wieder unter den Blumen platziert ;-)

 

Stempelleinen kann bestempelt und bedruckt werden
und ist ab sofort bei mir im Dawandashop ------ > erhältlich

 

 

 

 

 

Ein größeres Bild gibt es bei den Glückwunschkarten

Schachtelkarte mit Samt

Die Schachtelkarten gefallen mir richtig gut.
Sie lassen viel Platz zum bebasteln und dekorieren.

 

 

 

Meine erste Easel Karte

 

Hier habe ich mich an meiner ersten Easel Karte versucht.
Grundkörber ist aus Cardstock, das Transparentpapier und die Motive von Kanban.

 

 

 

Die Blüteteile habe ich aus dem Transparentpapier ausgeschnitten
und mit Glimmer Mist eingefärbt und somit den Farben der Karte angepasst.